English | 中文 | ホームページ | Русский
Groupe BRÉTECHE

VCC 5


Ideal für den Einsatz im Technikum

Abbildung DIOSNA


VCC 5 im Überblick:

· Batchgröße 5 kg
· Kontrollierte und schonende Produktbewegung unter Ausnutzung
der Zentrifugalkraft
· Applikation der Überzugsmedien durch die zentrisch angeordnete
DIOSNA-Sprühdüse
· Gleichmäßige Verteilung und schnelle Trocknung
· Kompakte, platzsparende Aufstellung
· Einfache Bedienung
· Um 50 % kürzere Prozesszeiten verglichen mit herkömmlichen Coatingsystemen



Beschreibung der VCC 5

Der DIOSNA Vertical Centrifugal Coater VCC stellt die Weichen der Coating-Technologie völlig neu, weil er viele bekannte Nachteile herkömmlicher Coater weit hinter sich lässt.

Das flexible Konzept der Baureihe VCC 5 bis VCC 300 ermöglicht verschiedene Anwendungen und steht für überzeugende Coating-Ergebnisse – auch bei Produkten mit ungünstigen Fließeigenschaften oder besonderen Formen. Durch die hohe Trocknungsleistung des VCC's und einen optimierten Produktfluss werden die Prozesszeiten um mehr als 50 % verkürzt – sowohl bei organischen als auch bei wässrigen Verfahren.

Mit der DIOSNA Sprühdüse werden die Tabletten im Zentrum mit dem Coatingmaterial besprüht (360°). Da bei diesem Verfahren kaum Sprühverluste auftreten, liegt der Einsatz von Überzugsmaterialien deutlich niedriger als bei herkömmlichen Coatern. Die Standardabweichungen in der Schichtdicke sind gering, was gerade bei Funktionsüberzügen entscheidend ist.

Und: Feine Schriftzüge und Logos bleiben auch nach dem Coaten unverändert erhalten. Das System bietet zudem ideale Voraussetzungen für Total Containment.







Logo