English | 中文 | ホームページ | Русский
Groupe BRÉTECHE

Das DIOSNA Lexikon


Fachbegriffe im Überblick

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z


Kalibrierung


Soll-Ist-Vergleich zwischen einem in der Anlage installierten Messgerät und einem Normal.

Kontinuierliche Prozesse


Bei kontinuierlichen Prozessen wird das Produkt in kontinuierlich ablaufenden Prozessschritten hergestellt. Diese Verfahrensweise bringt eine Unsicherheit bezüglich der Nachvollziehbarkeit des Zustandes eines bestimmten Produktanteils innerhalb der gesamten Herstellungsmenge mit sich, da Prozessbedingungen, zeitpunkt und Ort nich exakt einzugrenzen sind. Die hergestellte Gesamtmenge wird über die Zeitdauer des kontinuierlichen Prozesses definiert. Die Größe der Anlage definiert die Stundenleistung. Batch-Betrieb oder auch Chargen-Betrieb bedeutet hingegen die Herstellung einer genau definierten Produktmenge in einem einzigen Produktionsansatz. Im Batch-Betrieb ist der Zustand des gesamten Produktionsansatzes zu jedem Zeitpunkt bekannt. Die Produktionsmenge wird über die Größe des Produktionsapparates definiert.

Logo

Unternehmen






Bäckereitechnik






Lebensmtteltechnik






Pharmaanlagen






Chemieanlagen