English | 中文 | ホームページ | Русский
Groupe BRÉTECHE

Das DIOSNA Lexikon


Fachbegriffe im Überblick

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z


Vakuumtrocknung


In einem VAC Mischer-Granulator mit Schleppgas-Vakuumtrocknung wird der Siedepunktes eines Lösemittels durch Anlegen eines Vakuums im Behälter reduziert. Die notwendige Trocknungsenergie wird durch beheizte Behälterwände eingebracht.

Validierung


Beweisführung in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Guten Herstellungspraxis, dass Verfahren, Prozesse, Ausrüstungsgegenstände, Materialien, Arbeitsgänge oder Systeme tatsächlich zu den erwarteten Ergebnissen führen (siehe auch Qualifizierung).

Verkapselung


Verkapselung ist die Einbettung oder Umhüllung eines Aktivstoffes mit einer Träger- oder Schutzsubstanz. Der Aktivstoff kann in flüssiger oder fester Form vorliegen.

Vermahlung


Sinnvoller Prozessschritt nach der Nassgranulation pharmazeutischer Pulvermischungen vor dem Trocknungsschritt. Durch die Vermahlung wird das Granulat homogenisiert, um eine gleichmäßige Trocknung zu gewährleisten. Häufig erfolgt nach der Wirbelschicht-Trocknung ein weiterer Mahlschritt zur Kalibrierung des Granulates.

Vertikaler Produktfluss


Im Gegensatz zum horizontalen Produktfluss erfolgt die Übergabe des Produktes der Schwerkraft folgend von oben nach unten und meist über mehrere Ebenen. Der Vorteil ist, dass keine Produktüberhebungen benötigt werden. Das Produkt wird energie- und verlustarm, schwerkraftunterstützt transportiert. Nachteilig ist die erforderliche Bauhöhe über mehrere Etagen.

Vertikalgranulator


Bei Vertikalgranulatoren ist die Mischerwelle vertikal angeordnet und der Antrieb erfolgt entweder von oben (Top-Drive) oder unten (-> Bottom-Drive). Bei Horizontalgranulatoren ist der gesamte Mischer oder die Welle horizontal angeordnet.

Vollperforierte Trommel


Vertikale- oder horizontale Coatinganlagen verfügen über einen luftdurchströmten Prozessraum zur Trocknung der beschichteten Tabletten. Die Trommeln lassen sich entweder mit einer vollständigen Perforation oder teilperforiert ausführen. Die vollperforierte Trommel ergibt eine maximale freie Fläche und reduziert die Strömungsgeschwindigkeit der Luft beim Eintritt.

Logo

Unternehmen






Bäckereitechnik






Lebensmtteltechnik






Pharmaanlagen






Chemieanlagen