English | 中文 | ホームページ | Русский
Groupe BRÉTECHE
Startseite » Pharmaanlagen » Produkte » Granulieren-Trocknen » Granulierlinie CCS 150 - 1300

Granulierlinie CCS 150 - 1300


Mischen, Granulieren und Trocknen in Kombination

Abbildung DIOSNA


Die Granulierlinie CCS 150 - 1300 im Überblick:

· Effizient: reproduzierbare Prozesse und automatisierte Abläufe bei geringen Rüstzeiten
· Sicher: individuelle Betrachtung aller Explosionsrisiken nach ATEX u.a.
· Durch-die-Wand-Konzepte: strikt getrennte Produktions- und Technikbereiche
· Containment gerechte Gestaltung: Verarbeitung des Produktes im geschlossenen System, Sonderlösungen für hoch aktive Wirkstoffe
· Aus einer Hand: breites Komponentenprogramm für Handling und Produktaufbereitung
· Zukunftsfähig: Top-Spray-/ Bottom-Spray-Prozesse in der Wirbelschicht
· Qualifiziert: pharmagerechte Qualifizierungsleistungen auch nach GAMP 5



Beschreibung der Granulierlinie CCS 150 - 1300

DIOSNA Maschinen und Anlagen sind weltweit bei zahlreichen namhaften Unternehmen im Einsatz. Sie sind das sichtbare Resultat unserer Zuverlässigkeit und unseres Know-hows für die unterschiedlichsten Anwendungen und für die vielfältigsten Produkte.


Systeme von DIOSNA stehen für eine innovative Pharmaproduktion von konstant hoher Qualität.


DIOSNA bietet die Kernelemente einer modernen Solida-Produktionsanlage aus einer Hand: den Mischer-Granulator und den Wirbelschicht-Trockner. Die beiden Anlagen werden beim DIOSNA CCS-Konzept direkt miteinander verbunden. Dadurch lassen sie sich ideal in den Produktionsbereich einpassen.


Mischer und Trockner sind ideal aufeinander abgestimmt. So kann die Aufstellung optimal geplant und eine maximale Effizienz des Herstellungsprozesses gesichert werden. Der Produktfluss lässt sich alternativ vertikal oder horizontal realisieren.


Beide Systeme werden über eine gemeinsame Benutzeroberfläche bedient. Jede Anlage behält dennoch ihre Eigenständigkeit und kann jederzeit unabhängig vom anderen Anlagenteil betrieben werden. Die Kombination der Anlagen zeigt ihre Vorteile nicht nur beim vollständig geschlossenen Produkttransfer und der Nutzung gemeinsamer Reinigungseinrichtungen. Es ergeben sich auch erhebliche Vereinfachungen für das Bedienungs- und Wartungspersonal.







Logo