High-Shear-Mischer für die Pharmaproduktion

Die High-Shear-Mischer-Granulatoren von DIOSNA sind weltweit in namhaften Pharmaunternehmen im Einsatz. Entdecken Sie die Möglichkeiten unserer exzellenten Mischtechnologie.
 

Der effiziente Granulator und High-Shear-Mischer

Um auch bei schwierigen Rezepturen und verschiedenen Füllgraden stets eine sichere und reproduzierbare Herstellung von hochwertigen Granulaten und Inhalaten zu gewährleisten, ist der High-Shear-Mischer die ideale Wahl für die Herstellung von oralen Arzneimitteln. Unsere High-Shear-Mixer finden in unterschiedlichen Bereichen der Pharmaindustrie Anwendung, die von der Entwicklung über die Klinikmusterfertigung bis zum Produktionsmaßstab reichen. Mischen und Granulieren werden mühelos innerhalb eines Systems durchgeführt. Die Anwendungsfelder umfassen unter anderem die Nutzung als mobiler Labormischer, als Mischer-Granulator in freistehender Aufstellung oder in einer „durch die Wand“-Bauweise.
 

Funktionsweisen und Nutzung unserer High-Shear-Chargenmischer

Unsere High-Shear-Mischer perfektionieren wir für den Einsatz in der Pharmaindustrie bereits seit 50 Jahren. So sind wir in der Lage, die Entwicklungen des Marktes im Blick zu behalten und genau auf die Anforderungen unserer Kunden abgestimmte Systeme zu entwickeln. Unsere High-Shear-Mixer zeichnen sich durch eine präzise Fertigung und robuste Ausführung aus, die enge Toleranzen – beispielsweise zwischen Boden und Mischwerkzeug – gewährleisten. Auf diese Art profitieren Sie von einer höchstmöglichen Produktausbeute. Darüber hinaus erlaubt der High-Shear-Chargenmischer aufgrund seiner Bauweise einen optimalen Mischvorgang. Jeder Partikel ist stets in Bewegung und automatisch ständig am Mischprozess beteiligt. Großflächig gestaltete Mischflügel mit vergrößerten Enden befinden sich tangential am Verdränger im Zentrum positioniert. Dadurch wird bereits bei einer geringen Drehzahl ein vollständiger Umlauf des Mischgutes durch den High-Shear-Mixer erzielt. Das gestaltet die Mischprozesse ausgesprochen effizient und gründlich.
 

High-Shear-Mischer: clevere Konstruktion im Detail

Durch die Bauweise, die wir für den High-Shear-Mixer konzipiert und umgesetzt haben, erzielen Sie mit dem Gerät eine optimale Verdichtung der Granulate und eine gezielte Steuerung des Kornspektrums. Möglich gemacht wird dies durch die Wirkflächen des Zerhackers, die genau im Bereich der höchsten Umfangsgeschwindigkeit angebracht sind. Die Beschickung findet per Schwerkraft oder heute überwiegend durch Vakuum statt. Um nach der Reinigung den Dichtungsbereich zu kontrollieren, wird das Mischwerkzeug durch das DIOSNA-Toollift-System automatisch angehoben. Dank dieser Vorgehensweise entfällt dessen Entnahme, wodurch ebenfalls Zeit eingespart wird. Die Reinigung kann vollautomatisiert durchgeführt werden – mithilfe der optionalen Reinigungsdüsen und CIP-fähigen Filter. Heute werden die DIOSNA High-Shear-Mischer sehr oft für die Verarbeitung von hochaktiven Substanzen unter Containmentbedingungen eingesetzt. Hierfür kommen spezielle Containmentventile, zum Beispiel Doppelklappen, in Kombination mit einer CIP- oder WIP-Reinigung zum Einsatz.
 

Vorteile des High-Shear-Chargenmischers

Unsere leistungsfähigen High-Shear-Mischer gewährleisten eine gleichmäßige Verteilung aller enthaltenen Wirkstoffe und eine hohe Qualität der Granulate. Somit profitieren Sie von einer schnellen sowie gleichmäßigen Trocknung – beispielsweise in der Wirbelschicht – und von sehr guten Tablettiereigenschaften. Weniger rieselfähige Produkte sind durch den High-Shear-Mixer ebenfalls sicher misch- und granulierbar. Durch die spezielle Geometrie, die dem Behälter und dem Mischwerkzeug zugrunde liegt, ist ein Füllungsgrad möglich, der von 30 bis zu 90 % reicht. Sehr gute Ergebnisse erreichen Sie außerdem bei zahlreichen Rezepturen selbst mit einem geringeren Füllungsgrad. Ein einfaches Scale-Up ist dank der einheitlichen Geometrie einfach realisierbar. Daher erzielen Sie mit dem High-Shear-Mixer bestmögliche Resultate und gleichzeitig effiziente Herstellungsprozesse.
 
 
 
Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns gerne – wir freuen uns auf Ihre Anfrage! 

Telefon: +49 (0) 541 33104 0

E-Mail: info@diosna.de